Besondere Zeiten brauchen ein besonderes Theater!

Herzlich Willkommen beim Theater Töfte

Hier seht ihr zwei kreative Lösungen, wie ich weiterhin ein Stück Kultur zu euch bringen kann.

Das 1. Königliche Fahrradtheater  und  Faust I – Eine Verdichtung – als Wohnzimmer-und Gartentheater. Auch den „Froschkönig“ habe ich neu und frisch bearbeitet und wieder ins Programm genommen.

Aber auch sonst lasse ich mich nicht unterkriegen und versuche den Großteil meiner Stücke auf die Neuen Zeiten einzurichten. Vor allem arbeite ich daran auch meine Mitspielstücke wieder auf die Bühne zu bringen, denn was ist das Theater Töfte ohne die besten MitpielerInnen?

Ich freue mich auf euch!

Ralf Kiekhöfer